• Mut zur Wahrheit! Mitmischen statt meckern!
    Alternative für Deutschland Mut zur Wahrheit! Mitmischen statt meckern!
  • Für unser Land! Für unsere Werte!
    Alternative für Deutschland Für unser Land! Für unsere Werte!

Über Mich

Engagierter Politiker, überzeugter Christ und Leseratte mit dem Blick fürs Wesentliche. So würden mich wohl meine Freunde beschreiben.

Ich bin Politiker aus Überzeugung, der für den Erhalt der Werte einsteht und für ein humaneres Deutschland eintritt.

„Mitmischen statt Meckern. Mut zur Wahrheit“ so lautete mein Motto, mit dem ich in den Landtag gezogen bin.

 

Bereits im April 2016 hatte ich mein erstes Bürgerbüro eröffnet, um für die Bürger noch besser erreichbar zu sein. Denn die Alternative für Deutschland ist vor allem eines, eine Partei des Volkes.

 

Darum liegen mir auch Infoabende und -stände am Herzen. Wir müssen den Menschen wieder zeigen, dass es noch Politiker gibt, die sich noch um die Interessen des Einzelnen kümmern.

 

Durch Geheimabsprachen zwischen den Altparteien ist das Vertrauen des Wählers massiv beschädigt worden. Wir als Alternative für Deutschland haben jetzt die Pflicht, die Landesregierung zur Rede zu stellen.

 

Die Alternative für Deutschland ist für mich nach die Partei mit dem stärksten Potential als realpolitische Kraft in Deutschland. Gerade als junge und dynamische Partei haben wir noch das Ziel etwas zu bewegen.

 

Dabei verlieren wir unsere kulturellen und gesellschaftlichen Werte, die unser Land stark gemacht haben, nie aus dem Auge. Die AfD steht mit ihrer Wirtschaftskompetenz für eine Sicherung des Wohlstands in unserem Land, der es gleichzeitig ermöglicht, weltweite Projekte zu unterstützen. Nicht zuletzt wagt es die AfD den aktuellen Mainstream und die Denkverbote der Political Correctness in Frage zu stellen und alternative Lösungen zu diskutieren.

 

Ich sehe die Alternative für Deutschland als Partei, die sich für den Erhalt der Demokratie und für unsere Werte stark macht und bereit ist, auch einmal unangenehme Themen anzusprechen.

 

Mut zur Wahrheit – Mitmischen statt Meckern

Dafür bin ich angetreten und dafür stehe ich auch heute

14355506_1582241142080278_8210942419421121004_n

Meine Ziele

Unser Land benötigt Veränderung. Nur dadurch können wir wichtige Werte sichern und unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft bieten.

Wirtschaft

Freier Wettbewerb sichert unseren Wohlstand. Soziale Marktwirtschaft statt Planwirtschaft lautet mein Motto. Auch müssen wir dringend die Digitalisierung und den Technologie-Standort Deutschland voranbringen um den Mittelstand zu stärken.

Innere Sicherheit

Ich fordere eine Stärkung der Polizei und eine verbesserte Strafjustiz. Außerdem benötigen wir dringend den Schutzparagraphen 112 StGB, um Angriffe auf Amtspersonen härter zu bestrafen. Zu dem muss es endlich heißen: „Opferschutz statt Täterschutz“.

Arbeitsmarkt und Sozialpolitik

Die Arbeitswelt soll es allen Bürgern ermöglichen, ein selbstbestimmtes Leben in relativem Wohlstand zu führen. Weil dieser Anspruch mit den Zielen der Wirtschaft nicht unbedingt deckungsgleich ist, muss der Staat einen angemessenen Ordnungsrahmen schaffe

Einwanderung und Asyl

Die irreguläre Einwanderung über das Asylrecht muss gestoppt werden. Rückführungen müssen konsequent verfolgt und Fehlanreize gestoppt werden. Für mich bedeutet Integration mehr als nur Deutsch zu lernen, darum fordere ich ein Einwanderungsgesetz. Die Einbürgerung ist für mich der Abschluss gelungener Integration.

Bildung

Ich stehe für ein differenziertes Schulsystem, das die stärken des Einzelnen fördert. Leistungsbereitschaft und Disziplin gehören wieder in den Vordergrund gerückt, dabei ist die Wissensvermittlung ein zentrales Anliegen. Leistungsfeindliche Geschlechterquoten gehören genauso abgeschafft, wie die Frühsexualisierung.

Familie

Ehe und Familie garantieren als Keimzellen der bürgerlichen Gesellschaft den über Generationen gewachsenen gesellschaftlichen Zusammenhalt und genießen daher zu Recht den besonderen Schutz des Staates. Die Diskriminierung der Vollzeit-Mütter muss gestoppt werden. Auch Alleinerziehende müssen unterstützt und Familien gestärkt werden.

Werdegang

Mein Leben führte mich schon durch die komplette Republik. Dies hilft mir dabei, ein Gespür fürs Wesentliche zu entwickeln.
Damit Sie einen kleinen Einblick in mein Leben bekommen, finden Sie hier die bisher wichtigsten Stationen in meinem Leben.

Landtag von Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Telefon
+49 711 / 2063 5628

E-Mail
daniel.rottmann@afd.landtag-bw.de